Kurzbeschreibung des Familienzentrums:

Der Landkreis Osnabrück fördert ab Februar 2012 den flächendeckenden Ausbau von zunächst 30 Kindertageseinrichtungen zu Familienzentren.

Familienzentren im Landkreis Osnabrück sind Kindertagesstätten, die sich auf den Weg machen, ergänzend zu ihrer Arbeit mit den Kindern, wohnortnahe Bildungs-, Begegnungs-, Informations- und Unterstützungsstätten für alle Eltern zu werden. Sie stärken die Eltern in ihrer Bildungs- und Erziehungskompetenz und unterstützen Familien bei der Bewältigung ihres Familienalltags. Familienzentren orientieren sich dabei am Bedarf der Familien, in dem sie z. B. die Unterstützungs- und Betreuungswünsche der Eltern erfragen und dazu passende Unterstützungsangebote initiieren.

Der Aufbau der Familienzentren ist ein Prozess, der sich über drei Jahre erstrecken wird.

Die Arbeit der Familienzentren erfolgt in enger Kooperation mit Akteuren vor Ort. Mit ihnen gemeinsam soll den Eltern eine bedarfsgerechte Unterstützung angeboten werden.


Regelmäßige Angebote im Familienzentrum:

Elternsprechzeit
Am ersten Dienstag im Monat bieten wir für Eltern, Alleinerziehende oder Familienangehörige in der Zeit von 09.00 bis 10.00 Uhr eine Familiensprechstunde an. Hier können aktuelle Fragen in Bezug auf Betreuungs- und Bildungsangebote im Familienzentrum besprochen werden.  Ansprechpartnerin hierfür ist Frau Waltraud Banko.

KESS-Kurse
In Kooperationen mit der Katholischen Erwachsenenbildung bieten wir KESS-Kurse mit der Referentin Frau Wierper an. Diese Kurse finden drei- bis viermal im Jahr statt. Themen sind Staunen-Fragen-Gott entdecken, Pubertät, Geschwister. 
Die Referentin Frau Doris Wierper gestaltet und begleitet sämtliche Kurse. Finanziert werden sie durch Förderung bzw. Mitfinanzierung aus den Zuschüssen des Bistum Osnabrück und aus den Mitteln des Familienzentrum, so dass für die Eltern lediglich ein Teilnehmerbetrag in Höhe von 20,00 € inkl. Buch anfällt.

Spielgruppen
In unserer Einrichtung finden zur Zeit an folgenden Tagen Spielgruppen statt:

Mittwochs in der Zeit von 16.00 bis 17.30 Uhr

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an. Wir verweisen Sie dann an die entsprechenden Ansprechpartner.

Elterncafé
Zu unserem Angebot des Elterncafés möchten wir Sie gerne auf die umfangreicheren Ausführungen unserer Menüleiste verweisen.